Karate-Doctor Logo

 

zurück

 

Die Gürtel Wette

 

.

.

.

 

Wir wetten,

dass der Antisensei aus ***

innerhalb von 2 Minuten 150 Graduierungen vergeben kann.

 

.

.

.

 

 

Alles ist bereit - die Prüflinge warten, der Antisensei und seine Helfer befinden sich in Startposition - es kann losgehen  ----

 

3 - 2 - 1 - LOS !!

 

Während ein Beisitzer die Namen der Kandidaten runterliest, trotten diese angespannt auf die Kampffläche. Ansatzlos unterschreibt der Antisensei die ersten Prüfungsurkunden, alles läuft planmäßig, er scheint immer schneller zu werden, man spürt selbst in einiger Entfernung den Luftzug vom Bewegen der Papiere, da merkt man die Routine, und auch die Gratulation zur bestandenen Schenkung wird korrekt ausgeführt, ja, und wir sind gut in der Zeit, gerade wurde schon wieder ein Braungurt gekürt, gefolgt von 5 Violettgurten gleichzeitig.

 

Die Hochgegürtelten jubeln ausgelassen, gratulieren sich gegenseitig. Zwischendurch fragen wir einen der Teilnehmer: "Wie war es denn ? Was sind Ihre Gefühle ?" - "Danke, ich bin glücklich und erleichtert, dass ich es geschafft habe. Heute war es noch viel härter, als beim letzten Mal."

 

Und wir wenden uns wieder dem Hauptgeschehen zu. Alles läuft wie gewohnt glatt, aber da, eine ungewohnt scharfe Kritik des Antisensei, offenbar hat einer der Kandidaten die Prüfungsgebühr nicht passend.

 

Es geht weiter, soeben gibt es wieder 12 neue Braungurte, plötzlich gerät alles ins Stocken, offensichtlich wurden vorher nicht genügend Urkunden abgestempelt, die Helfer werden angekeift und noch einmal auf ihre loyalen Pflichten aufmerksam gemacht, da der motivierende Kampfschrei "Ich bin der Sensei - Ich bin der Sensei", der Antisensei bittet mehrere Zuschauer um Gefallen, vergeblich, der Antisensei ist fassungslos und empört, wird wütend, aber da, aus den Rängen eilt einer seiner treuen folgsamen Helfer, jetzt kann nachgestempelt werden.

 

Endspurt, 20 Grüngurte in 10 Sekunden, das wird knapp, doch da hat er Erfahrung, es bebt das Stempelkissen, der Antisensei ist in seinem Element, 9 - 8 - 7, einige Gurt-Kandidaten sind offenbar gar nicht anwesend, aber das macht nichts, er stempelt routiniert weiter, 5 - 4, jetzt auch mit beiden Händen, 3 - 2 - 1 .....

 

Und ................. Geschafft ... !!!!!!!!

.

.

.

 

Antisensei, das war eine tolle Leistung.

Möchten Sie unseren Zuschauern noch etwas sagen ?

 

Ja, es gibt in meinem Verein bald wieder neue Anfängerkurse

und ich will eine Sekretärin und einen Dienstwagen.

 

© 2006 SWV

 

zurück