Karate-Doctor Logo

 

zurück

 

24 - Antisensei

 

Teil 2

 

 

 

 

Das Folgende ereignet sich zwischen 2007 und 2011

  

 

März

April

Mai

Juni

 

.

.

.

.

.

 

Mittwoch

.

.

.

 

Da hinten will ich dann am Wochenende die Flaggen haben ... und die Blumen mehr zur Mitte ... die Bänke müssen in den Geräteraum, das könnt Ihr kurz vorher machen ... der Boden ist schmutzig, den reinigt Ihr dann am besten schon am Abend vor dem Lehrgang, wenn die Halle nicht mehr belegt ist, das geht auch nachts.

 

Hi, hier ist die Liste mit den Leuten, um die du dich kümmern wolltest.

 

Mal sehen. Was haben wir da.

wuff

Es sind 15 Personen, 10 Vereinsmitglieder und 5, die eintreten wollen, einer ist noch unentschlossen. 

wuff

Also, davon sind 7 mögliche neue Helfer, 4 vielleicht auf Dauer, die sind wichtig. Einer ist der Sohn von Y, der könnte als Sponsor nützlich sein, ganz wichtig. wuff Einer spielt mit dem Gedanken auszutreten, auch sehr wichtig.

wuff

Antisensei, der Unentschlossene ist Z. 

wuff

Wer ? ... Ach bring doch mal deinen Hund nach draußen, der stört ungemein. ... Scheiß Köter. ... So, wer ist der Unentschlossene ?

 

Z.

 

Sagt mir nichts.

 

Er ist im Aufsichtsrat von ***

 

Was ? Warum erfahre ich das jetzt erst ?!

 

Ähm ...

 

Der könnte uns die Türen öffnen bei verschiedenen ... vergiss es ... ich werde ihn gleich anrufen.

 

.

.

.

 

14:26

 

Sekretariat von Z. Was kann ich für Sie tun ?

 

Hallo, Ich bin X, der Präsident, Vorstand und Meister vom *** Verein. Ich würde gerne mit Z sprechen.

 

Ich stelle Sie durch. Einen Moment bitte.

 

Ja, ja, es ist der Chef, ahhhh.

 

Z am Apparat.

 

Hallo, Ich bin X, der Präsident, Vorstand und Meister vom *** Verein. Ich habe gehört, dass Sie bei uns eintreten wollen ?

 

Ja, aber es gibt da ein Problem.

 

Ich bin sicher, dass wir alles regeln können.

 

Nun, es geht um meine Frau, genauer um Fluffy-W, ihren Hund. Ich habe ihr versprochen, regelmäßig mit ihm Gassi zu gehen und besondere Übungen zu machen. Er soll an einer Hundeshow teilnehmen und meine Frau erwartet, dass er einen Preis gewinnt.

 

Sie können ihn gerne mitbringen.

 

Wirklich ? Kann er auch am Training teilnehmen ?

 

Selbstverständlich. Das ist absolut im Einklang mit traditionellem Budo.    Karate heißt ja wörtlich übersetzt "Leere Pfote". Genau.

 

Sehr gut, bis dahin.

.

.

.

 

Freitag

 

19:34

 

Aufstellung, das Training fängt an. wuff

Heute werden wir einige besondere wuff Übungen machen. Die deutschen Fachbegriffe lauten wuff wuff Männchen machen, leere Hand geben, auf Bauch legen, seitlich rollen und apportieren. wuff Aber zuerst üben wir durch den traditionellen Kampfkunst Reifen zu springen.

.

.

.

 

20:59

 

OK, Aufstellung zum Abgrüßen.

 

Bis zum nächsten wuff Mal und denkt unbedingt an das Treffen der Helfer für den *** Lehrgang. Das ist ganz wichtig für mei wuff unseren Ruf

.

.

.

 

Hi Z, alles klar ?

 

Ja, in einer Woche ist die Hundeshow. Der Stammbaum von Fluffy-W ist makellos. Wie war er denn beim Training ?

 

Mhh, ja. Fluffy-W war außergewöhnlich gut. Vielleicht sollte ich ihn motivieren, noch besser zu werden. Ich werde ihn zum Grüngurt graduieren. Das sollte ihm einen entscheidenden Vorteil bei der Hundeshow verschaffen.

 

Großartig.

wuff

So, wo ist einer meiner Helfer - ah - komm mal her. ... Bereite eine Prüfungsurkunde vor - schnell !!! Ich werde Fluffy-W zum Grüngurt befördern. Ich werde eine Notgraduierung durchführen.

 

Wuff.

.

.

.

.

.

.

 

September

 

Hallo Z, hier ist der Sensei. Ich habe Stress mit einigen Spinnern von einer Website. Du kennst doch viele Leute, kann man da was gegen tun ?

.

.

.

© 2012 PDE

 

zurück