Karate-Doctor Logo

 

zurück Button

 

Weniger ist Mehr

HoKaDo Nichts ist Alles

   

Homöopathie-Kampf

Lehrgang

 

 

 

HoKaDo

=

Der Weg des Leeren Nichts

 

 

 

Die zivilisierte Art der Selbstverteidigung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Homöopathie-Kampf ist eine logische Weiterentwicklung des angewandten

Ferien-Club-Budo auf Wellness Basis.

 

Die internationale HoKaDo Vereinigung bietet wieder Kurse in dieser

traditionsreichen Kampfkunstsportart an.

 

 

 

Lehrgangsinhalte

 

  • Motivationsgespräche
  • Arbeitskreis: Kime ist doof
  • Anti-Kiai in Theorie und Praxis
  • Vortrag: Placebos - Unsere Freunde
  • Erste Hilfe bei Verdacht auf blaue Flecken
  • Massagen
  • Technikansätze
  • Film über Anwendungen
  • Abschreckung durch Hinweis auf Gürtelfarbe
  • Rollenspiel: Ich bin Meister - Du bist Meister
  • Spaß + Selbstbewusstsein = Graduierung

 

 

Ausbilder

 

Hypermeister Wai Chai (23. Schwarzgurt HoKaDo)
Gigamister Fai Cling  (19. Schwarzgurt HoKaDo)
Megameister Lu Sche  (17. Schwarzgurt HoKaDo)
Supermeister Fak Juh (15. Schwarzgurt HoKaDo)

 

 

 

Highlights

 

Am Luftsäulen-Sandsack werden die technischen Fähigkeiten optimiert und am Vollkontakt mit holographischen Gegnern in der Praxis erprobt. 

 

Schulung der geistigen Dimension durch rituelle Begrüßungen und Entschuldigungen.

 

Philosophische Grundlagen: Weniger ist Mehr ---> Nichts ist Alles.

 

Gemeinsames Zerreissen von Karate-Doctor Artikeln.

 

Die Ausbildung endet mit der Graduierung zum 2. Kyuschel (Flauschiger Pinkgurt).

 

HoKaDoKa aus dem Vorjahr können sich zum Sensai = Maista küren lassen.

 

Risikofreudigen Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, bei ihren Prüfungen anwesend zu sein.

 

 

 

Offizielles

 

HoKaDo ist patentiert, zertifiziert und pasteurisiert.

HoKaDo ist Mitglied der Gesellschaft zur Ächtung von Prüfungsangst.

HoKaDo ist anerkannt von der Graduierungsbruderschaft auf Ehrenwort.

 

 

 

Weniger ist Mehr

HoKaDo Nichts ist Alles

                

© 2008 NNN 

zurück Button